AOK KIDS CAMP ANMELDUNG

 

 

Anmeldeformular-Basketballcamp (#13)

AOK KIDS CAMP (Ostercamp 2024)

Einverständniserklärung:
Mit der Anmeldung zur Teilnahme am AOK KIDSCAMP geben die Eltern / Erziehungsberechtigten ihr Einverständnis, dass ihre Kinder an dem genannten
Angebot teilnehmen dürfen. Sollten gesundheitliche Einschränkungen (z.B. Allergien, die Einnahme von Medikamenten) vorliegen, müssen diese
dem Ausrichter / Veranstalter vorab übermittelt werden.
Versicherung:
Alle offiziell angemeldeten Teilnehmer und Betreuer sind während der Veranstaltung über den Veranstalter Unfall- und Haftpflichtversichert.
Aufsicht:
Den Anweisungen der Betreuer/innen ist Folge zu leisten. Ihre Aufsichtspflicht erstreckt sich nur auf die Dauer des Camps.
Darüber hinaus obliegt die Aufsichtspflicht selbstverständlich den Eltern / Erziehungsberechtigten. Dies gilt insbesondere für den Weg zum und vom
jeweiligen Treffpunkt.
Haftpflichtausschluss:
Die Teilnehmer haften für selbst verursachte Schäden nach den gesetzlichen Vorschriften.
Fotos:
Bei den einzelnen Programmpunkten werden von den Ausrichtern / Veranstaltern und auch evtl. von der örtlichen Presse die Kinder und Jugendlichen
fotografiert. Die Erziehungsberechtigten erklären sich mit der Anmeldung damit einverstanden, dass die Bilder veröffentlicht werden dürfen.
Datenschutzerklärung / Einverständniserklärung der Weiterverarbeitung der Daten:
Ich bin damit einverstanden, dass mein Sohn / meine Tochter am AOK KIDSCAMP teilnimmt. Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit
einverstanden, dass die von mir angegebenen persönlichen Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Spätestens nach Ablauf von 2
Monaten nach der letzten Veranstaltung des AOK KIDSCAMPs werden die Daten wieder gelöscht. Dieser Erklärung kann jederzeit widersprochen werden. Die Daten werden dann gelöscht.

Vor der Veranstaltung kommt dies einer Abmeldung gleich und das Kind kann nicht am AOK KIDSCAMP teilnehmen.